Säschisches Mozartfest

Willkommen

Das Sächsische Mozartfest feiert seinen 25. Geburtstag! Wir wollen dieses Jubiläum gebührend begehen – mit Ihnen, unserem werten und treuen Publikum! Seit 1991 bereichert das Mozartfest Chemnitz und die Region – eine ganze Generation lang. So liegt es nahe, sich zum Jubiläum mit dem Thema „Genius und Generationen“ zu beschäftigen.

Wolfgang Amadé Mozarts Vorbilder und Vorgänger haben seine Musik ebenso beeinflusst, wie sich Komponisten und Interpreten bis heute auf den Genius Mozart berufen. Alle Musik baut aufeinander auf, geht mit Musikern und Zuhörern in den Dialog, inspiriert sich selbst und uns und hat wunderbarste Verzweigungen und Vertiefungen, die über die Generationen hinweg in die heutige Zeit und in die Zukunft weisen.

Das alles wollen wir Ihnen in diesem Festival-Jahrgang zeigen. Wir haben zum Jubiläum ein reichhaltiges Festprogramm zusammengestellt, in dem für jeden etwas dabei ist, sich die Generationen die Hand geben und wir mit Ihnen ein Fest der Musik feiern wollen. Zu diesem Anlass haben wir bedeutende Künstler gewinnen können, die Ihnen außergewöhnliche Programme präsentieren – an bekannten und neuen Spielorten, an denen wir die Musik gut aufgehoben wissen und die Ihnen ein besonderes Ambiente bieten. Freuen Sie sich auf Gilles Apap und das Netzwerkorchester als unserem Festivalorchester, auf Peter Rösel, Ludwig Güttler, Bell’arte Salzburg, amarcord und viele weitere Solisten und Ensembles von internationalem Rang – und auf ein berührendes Mozart-„Requiem“ im Abschlusskonzert.