Kategorie-Archiv für: Allgemein

Sächsisches Mozartfest im Radio

Das Eröffnungskonzert des Sächsischen Mozartfests 2017 vom 12. Mai aus der Kreuzkirche Chemnitz ist ab heute, Montag 15. Mai für eine Woche im Webchannel „Klassik im Konzert“ bei MDR Kultur abrufbar. Dort läuft das Konzert als digitaler Stream im Loop (Dauersendung). Außerdem lohnt es sich, heute abend bei MDR 1 Radio Sachsen einzuschalten. Im Kulturmagazin … Weiterlesen →

Sächsisches Mozartfest 2017 eröffnet

Am Freitagabend wurde in der Kreuzkirche Chemnitz das Sächsische Mozartfest 2017 „Mozart und Böhmen“ mit einem festlichen Konzert und der Verleihung des Mozartpreises 2017 eröffnet. Gert Gauder, Vorstand der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V. und der Kulturbürgermeister der Stadt Chemnitz, Philipp Rochold, begrüßten die Musiker, Ehrengäste und das zahlreich erschienene Publikum. Mit einem Programm rund um … Weiterlesen →

Call for Members – jetzt Mitglied werden!

Aktion zum Sächsischen Mozartfest 2017 Aktiv in der Sächsischen Mozart-Gesellschaft Kultur, Konzerte und musikalische Förderung ermöglichen – das ist jetzt besonders einfach. Die Sächsische Mozart-Gesellschaft e. V. nimmt derzeit am „Call for Members“-Wettbewerb der Bundeskulturstiftung teil – jedes neue Mitglied bereichert uns und wir können in der Gemeinschaft viel mehr erreichen! Aus diesem Grund bieten … Weiterlesen →

Sächsisches Mozartfest eröffnet am 12. Mai

Vom 12. bis zum 28. Mai 2017 findet in Chemnitz, der sächsischen Region und an ausgewählten Veranstaltungsorten in Tschechien das 26. Sächsische Mozartfest „Mozart und Böhmen“ statt. Am Freitag, den 12. Mai findet um 19 Uhr in der Kreuzkirche Chemnitz das Eröffnungskonzert mit Verleihung des Mozartpreises 2017 statt. In einem Konzertprogramm rund um Mozarts Prager … Weiterlesen →

Gesamtprogramm des Sächsischen Mozartfests 2017 veröffentlicht

Die Sächsische Mozartgesellschaft e. V. hat das Gesamtprogramm des Sächsischen Mozartfests 2017 „Mozart und Böhmen“ veröffentlicht. Das Mozartfest findet in diesem Jahr vom 12.-28. Mai statt. Mozart und Böhmen „Meine Prager verstehen mich,“ jubelte Mozart 1787 nach der Uraufführung seiner Oper „Don Giovanni“ in Prag angesichts des überwältigenden Erfolgs. Zuvor berauschte schon „Die Hochzeit des … Weiterlesen →

Sächsisches Mozartfest 2017 – Vorverkauf gestartet!

Rechtzeitig vor Weihnachten startet bei der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V. der Vorverkauf für die Höhepunkte des Sächsischen Mozartfestes 2017, das vom 12.-28. Mai 2017 in Chemnitz, der sächsischen Region wie auch bei den tschechischen Nachbarn im Rahmen des von der Europäischen Union geförderten Kooperationsprojektes „Viva la musica – Kultur in den Partnerstädten Chemnitz – Ústí … Weiterlesen →

Sächsisches Mozartfest 2017

12.- 28. Mai 2017 Mozart und Böhmen „Meine Prager verstehen mich,“ jubelte Mozart 1787 nach der Uraufführung seiner Oper „Don Giovanni“ in Prag angesichts des überwältigenden Erfolgs. Und der Mozart-Biograf Franz Xaver Niemetschek schrieb 1794 „Über den Zustand der Musik in Böhmen“ enthusiastisch: „Böhmische Tonkünstler sind in allen berühmten Orchestern Europens zerstreut, und haben sich … Weiterlesen →

25. Sächsisches Mozartfest eröffnet

Am vergangenen Freitag wurde das 25. Sächsische Mozartfest „Genius und Generationen“ mit einem festlichen Konzert in der Kreuzkirche Chemnitz eröffnet. Der französische Solist und Dirigent Gilles Apap begeisterte das Publikum mit seinem inspirierenden Spiel, bei dem er Wolfgang Amadé Mozart nicht nur liebevoll interpretierte, sondern den reisefreudigen Komponisten gleich nach Irland, Hawaii und Rumänien „entführte“. … Weiterlesen →

Salzburger Mozart-Original kommt nach Chemnitz

Ausstellung „Mozart in Kursachsen“ beim 25. Sächsischen Mozartfest Die Ausstellung „Mozart in Kursachsen“ der Stiftung Mozarteum Salzburg und der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V. anlässlich des 25. Sächsischen Mozartfestes 2016 präsentiert wertvolle Originale, darunter ein Autograph von Wolfgang Amadé Mozarts Fantasie für Klavier c-Moll, KV 475. Ausgehend von Wolfgang Amadé Mozarts Aufenthalt in Kursachsen im Jahr … Weiterlesen →

Peter Rösel erhält Mozartpreis 2016

Der Dresdner Pianist Prof. Peter Rösel erhält den Mozartpreis 2016 der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V. Damit würdigt die Sächsische Mozart-Gesellschaft e. V. das herausragende Schaffen des Pianisten, das sich durch eine kontinuierliche, kompetente und intensive Pflege der Klavierwerke von Wolfgang Amadé Mozart auszeichnet. Franz Streuber, Vorstand der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V.: „Mehrfach war Peter Rösel … Weiterlesen →