Kategorie: Orchester

Gran Orquesta de Tango Carambolage

„Der Tango ist als Tanz das Schönste, was es gibt. Man muß ihn mit Kraft angehen, mit viel Zärtlichkeit und vielen Stunden Arbeit.“ – Antonio Todaro Das Zitat von Antonio Todaro verdeutlicht die Grundeinstellung eines Dresdner Orchesters, welches sich dem argentinischen Tango verschrieben hat. Es handelt sich dabei um einen Tanz und vor allem um … Weiterlesen →

Ponticello der Jugendkunstschule ZUŠ Chomutov

Im Herbst 1998 gründete Kateřina Lesáková das Orchester Ponticello. Das bedeutet auf Italienisch Grashüpfer und impliziert natürlich sofort eine Grille mit Cello oder Geige. Das Repertoire des Orchesters umfasst barocke Kompositionen, Musik aus der Epoche des Klassizismus, irische Volkslieder sowie romantische und moderne Filmmusikvariationen. Die Schüler selbst beteiligen sich oft an der Auswahl des Repertoires. … Weiterlesen →

Mendelssohn Kammerorchester Leipzig

Ob Konzertbesucher oder Vertreter der Presse, wer auch immer dieses Ensemble in den nunmehr 19 Jahren seines Bestehens erlebt hat, ist begeistert von dem Ausdruckswillen, der Homogenität und der überschwänglichen Musizierfreude. Und genau diese Idee, ihren Beruf als Berufung anzusehen, veranlassten Absolventen der Leipziger Musikhochschule im Jahre 1997, ihre von Leidenschaft geprägten Erfahrungen in den … Weiterlesen →

Netzwerkorchester

Aus den Projektorchestern des Sächsischen Mozartfestes, die seit 2009 von dem Chemnitzer Oboisten Ekkehard Hering jeweils für das Eröffnungskonzert zusammengestellt wurden, hat sich der Name eines Netzwerkorchesters gebildet. Dies nicht ohne Grund, weil sich in relativ kurzen Probenphasen Spitzenmusiker aus Sachsen, Mitteldeutschland und zu Teilen auch international zusammenfinden und untereinander Musizierfreude und Klangqualität auf höchstem … Weiterlesen →